Natürlich Kork

Möbel aus Kork

Ein zeitloser Werkstoff! Wer meint, Kork sei altbacken und gehöre in die 70er, der täuscht! Kork überzeugt durch seine weiche Oberfläche und die tolle Maserung. Ganz neuer Trend: Kork in dunkelbraun statt naturfarben!

 

Holt euch diesen stylischen Korktisch oder was haltet ihr von diesem Couchtisch aus Kork?

 

Produkte durchstöbern

sinnerlig-tisch-beige__0374220_PE552445_S5     sinnerlig-tisch-braun__0374219_PE552444_S5

sinnerlig-couchtisch-beige__0374119_PE552478_S5    sinnerlig-couchtisch-braun__0374118_PE552477_S5

sinnerlig-hocker-beige__0374207_PE552456_S5    sinnerlig-hocker-braun__0374206_PE552455_S5

 

Von Esstischen aus Kork bis hin zu Korkbänken

Ob als Kissen-, Handyhülle, Lampenelement oder Kühlschrankmagnet zum Selbermachen – Kork passt einfach zu allem. Kork im Großformat ist mittlerweile als Esstisch, Couchtisch, Hocker, Bank u.v.m. zu haben.

Auch für Portemonnaies und Handtaschen werden immer häufiger Korkleder verarbeitet. Für uns ein absolutes Musthave…

 

DIY Kühlschrankmagnet aus Kork

Wer sich einen Kühlschrankmagneten selber machen möchte, geht wie folgt vor:

  1. Schablone herstellen (Namen oder Symbol auf ein Blatt Papier bringen)
  2. fertige Schablone auf das Korkstück legen und Umrisse abzeichnen
  3. Konturen der Linien mit einem sehr scharfen Messer oder Teppichcutter umschneiden
  4. Magneten per Clipmanschette anbringen (am besten Nadelclips)
  5. Deiner/Deinem Liebsten schenken! Fertig! Das könnte dann z.B. so aussehen:

 

kork-diy

 

Wir wünschen euch viel Spaß!

 

Bildrechte: ikea.de und Eigenmaterial

 


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.